L’Adelchi

Ribolla Gialla

DOC Collio

  • Geschichte

    Im Jahr 2007 widmeten die beiden Brüder Gianni und Giorgio Venica, die heutigen Besitzer des Weinguts, diesen Wein ihrem Vater Adelchi. Ein Dankeschön für alles, was er ihnen hinterlassen hat: vom Keller über die Weinberge bis hin zu den wertvollen Lehren, nicht nur über das Weinhandwerk.
  • Der Wert

    Es handelt sich um einen Wein des Herzens, der somit die Verbundenheit und die Weitergabe des Staffelstabs von einer Generation der Familie Venica an die nächste darstellt.
  • Die Rebsorte

    Die Ribolla Gialla, eine weiße Rebsorte, ist in Friaul beheimatet und zeichnet sich durch ihre Trauben aus, die bei der Reife eine besonders warme und intensive, fast goldene Farbe annehmen, wovon sich das Attribut „gelb“ im Namen der Sorte ableitet.

L’Adelchi

Ribolla Gialla

DOC Collio


L’Adelchi

Ribolla Gialla

DOC Collio


Preise

  • Gambero Rosso, guida Vini d'Italia, prima edizione 1988
    9 Jahrgänge
  • Bibenda, Fondazione Italiana Sommelier
    12 Jahrgänge
  • Veronelli, attivo dal 1990
    17 Jahrgänge
  • Vini Buoni d'Italia
    11 Jahrgänge
  • Annuario Luca Maroni, migliori vini italiani
    11 Jahrgänge
  • Doctor Wine, guida essenziale ai vini d'Italia
    2 Jahrgänge
  • Vitae, associazione italiana sommelier, dal 1965
    4 Jahrgänge
  • Gilbert & Gaillard, guida dei vini ed esperti del vino dal 1989
    1 Jahrgäng
  • Vin - Ian D'Agata&Massimo Comparini - guida all'eccelenza del vino italiano
    1 Jahrgäng

Technische Informationen

Alkohol in vol. %

12,5%

Gesamtsaure

5,4‰

Weinlese

Die Trauben wurden von Hand geerntet und zwischen dem 23. und 24. September 2021 entrappt.

Vinifikation | Reifung

Nach der Ernte werden die Trauben etwa 14 Stunden lang bei einer Temperatur von 10°/12° C in speziellen Behältern mazeriert, die mit innovativen Systemen vor Sauerstoff geschützt sind, indem sie ihre eigene Gärungskohlensäure zurückführen, um den Gehalt an Antioxidantien zu reduzieren. Der Most gärt und reift 5 Monate lang auf der Hefe, teils in großen Holzfässern 20/27 HL, teils in Stahlbehältern.

Flaschenabfüllung

Der Wein wird dann verschnitten und bei Vollmond zwischen März und Juni 2022 abgefüllt.

Emotionale Informationen

Farbe

Der Ribolla Gialla del Collio hat eine grünlich-gelbe Farbe.

Duftnoten

Das Bouquet ist angenehm und zart und zeichnet sich durch den Duft von Wildblumen aus. In der Nase mischen sich die typischen Noten von Goldenem Apfel und Kaiserbirne mit Zitrusnoten.

Geschmacksnoten

Große sortentypische Frische und eine fast brackige Würze, die mit einer leichten Mineralität einhergeht. Die Zitrusnoten kehren zurück und bilden zusammen mit einer eleganten Säure den Abschluss.

Schmeckt zu | Begleitung für

Delikate Vorspeise aus Meeresfrüchten, Sandwiches mit Thunfischsauce, Zucchinivelouté, Butter und Lachscroutons oder gegrillter Hähnchensalat.

Empfohlene temperatur

12/13°C

Alterungspotenzial

über 6 Jahre

Der Wein

Ribolla Gialla DOC Collio – Ein Wein mit Herz

2007 widmeten die beiden Brüder Gianni e Giorgio Venica, die jetzigen Eigentümer des Weinguts, diesen Wein ihrem Vater Adelchi. Als Dank an all das, was er ihnen hinterlassen hatte: vom Weinkeller, den Weinbergen bis hin zu den kostbaren Lehren des Lebens und denen des Winzers.

Dies ist ein “Wein mit Herz”, der die Weitergabe des Staffelstabes von einer Generation zur anderen innerhalb der Familie Venica symbolisiert.

Der Weinstock und die Weinrebe

Der Weinberg

Die Ribolla Gialla – Weinrebe ist eine weiße Traubensorte. Es handelt sich dabei um eine einheimische Rebsorte aus der Region Friaul. Wie schon der Name „gialla“ (= gelb) der Sorte andeutet, nehmen die Trauben im Moment ihrer Reife eine besonders warme, intensive, fast goldene Farbe an. Sehr schön zu sehen im nachfolgenden Video auf dieser Seite.

 

 

Es ist eine sehr alte Rebsorte, ihre Ursprünge können aber nicht mehr genau ermittelt werden. Sicher ist jedoch, dass sie seit dem XIII-XIV. Jahrhundert in der Region Friaul-Julisch Venetien vorhanden ist. Einige Quellen behaupten sogar, dass die Ribolla Gialla-Rebe bereits in der Römerzeit in der Region angebaut wurde. Wiederum andere Quellen sagen aus, dass diese Rebsorte von den Ionischen Inseln stammt und dann über Dalmatien, damals Teil der Republik Venedig, in unsere Region kam.

 

Unsere Ribolla Gialla – Weinberge befinden sich im Gebiet des DOC Collio.

Es ist eine sehr alte Rebsorte, ihre Ursprünge können aber nicht mehr genau ermittelt werden. Sicher ist jedoch, dass sie seit dem XIII-XIV. Jahrhundert in der Region Friaul-Julisch Venetien vorhanden ist. Einige Quellen behaupten sogar, dass die Ribolla Gialla-Rebe bereits in der Römerzeit in der Region angebaut wurde. Wiederum andere Quellen sagen aus, dass diese Rebsorte von den Ionischen Inseln stammt und dann über Dalmatien, damals Teil der Republik Venedig, in unsere Region kam.

 

Unsere Ribolla Gialla – Weinberge befinden sich im Gebiet des DOC Collio.

Die Trauben

La Ribolla Gialla del Collio – una bellezza davvero affascinante!!! Nel video i grappoli ancora nella loro vigna, alcuni attimi prima della vendemmia, rigorosamente a mano. Inoltre si può intravedere il nostro vigneto di BERNIZZA DOC Collio, che viene letteralmente incorniciato dai meravigliosi grappoli della Ribolla Gialla. Nella registrazione anche un altra componente importante, che nel Collio non manca mai: l’aria ventilata.

Die Trauben

La Ribolla Gialla del Collio – una bellezza davvero affascinante!!! Nel video i grappoli ancora nella loro vigna, alcuni attimi prima della vendemmia, rigorosamente a mano. Inoltre si può intravedere il nostro vigneto di BERNIZZA DOC Collio, che viene letteralmente incorniciato dai meravigliosi grappoli della Ribolla Gialla. Nella registrazione anche un altra componente importante, che nel Collio non manca mai: l’aria ventilata.

Weinflaschen-Grössen

  • Flasche 75 cl

  • Magnum

    Flasche 1,5 l

Iscriviti alla Newsletter

Landwirtschaftliche Gesellschaft

Standort Cerò 8 34070 Dolegna del Collio (Go)
 (+39) 0481 61264
 info@venica.it  wine.resort@venica.it

Weine


"Venica & Venica
ist VIVA-zertifiziert

Landwirtschaftliche Gesellschaft

Standort Cerò 8 34070 Dolegna del Collio (Go)
 (+39) 0481 61264
 info@venica.it  wine.resort@venica.it

Iscriviti alla Newsletter

"Venica & Venica
ist VIVA-zertifiziert

© Venica&Venica. All rights reserved. P.I. IT00492040316