Skip to main content




Unsere Weine

Territorium, Nachhaltigkeit, Forschung

Als einer der renommiertesten Weißweinkeller des Weinanbaugebietes Collio verfolgt Venica & Venica seit jeher den Weg der Exzellenz, respektiert die Tradition und schätzt seine Ursprünge und Werte. Das Weingut liegt in der Region Friaul-Julisch Venetien an der Grenze zu Slowenien.

Die hiesigen Weinberge auf den verschieden Hügeln weisen aufgrund der unterschiedlichen Höhen und Expositionen verschiedene Mikroklimas auf. Das verleiht und garantiert den Weinen eine unglaubliche Komplexität.

Von den etwa 40 Hektar Weinreben sind die meisten (ca. 85%) weißbeerig. Jede hat ihre spezifischen Besonderheiten in Bezug auf Lage, morphologische Beschaffenheit, Sonneneinstrahlung und Brisen, Feuchtigkeit, Hanglage und Vorhandensein von umliegenden Waldgebieten. Somit ist jeder einzelne Hektar einzigartig und manchmal können sogar auf demselben Hügel mehrere verschiedene Mikroklimate auftreten.

Weissweine

Als einer der renommiertesten Weißweinkeller des Weinanbaugebietes Collio verfolgt Venica & Venica seit jeher den Weg der Exzellenz, respektiert die Tradition und schätzt seine Ursprünge und Werte. Das Weingut liegt in der Region Friaul-Julisch Venetien an der Grenze zu Slowenien.

Die hiesigen Weinberge auf den verschieden Hügeln weisen aufgrund der unterschiedlichen Höhen und Expositionen verschiedene Mikroklimas auf. Das verleiht und garantiert den Weinen eine unglaubliche Komplexität.

Von den etwa 40 Hektar Weinreben sind die meisten (ca. 85%) weißbeerig. Jede hat ihre spezifischen Besonderheiten in Bezug auf Lage, morphologische Beschaffenheit, Sonneneinstrahlung und Brisen, Feuchtigkeit, Hanglage und Vorhandensein von umliegenden Waldgebieten. Somit ist jeder einzelne Hektar einzigartig und manchmal können sogar auf demselben Hügel mehrere verschiedene Mikroklimate auftreten.

Unsere cru weine- 'Spirit of Place

Der "Ronco delle Mele" Sauvignon und der "Ronco delle Cime" Friulano sind die beiden Sprecherweine des Projekts "Spirito del luogo". Ein Projekt zur Aufwertung der Lagen, aus denen charaktervolle Weine hervorgehen, die Ausdruck einer Produktionsphilosophie sind, die darauf abzielt, die Verbindung zwischen diesen Weinen und dem Gebiet zu verstärken.

Verschnitte sind Verschnitte von Trauben oder Weinen aus einer oder mehreren Sorten.

Die Produktionsphilosophie zielt darauf ab, den Charakter des Ortes mit der Sensibilität des Winzers zu verbinden, die sich im gesamten Produktionszyklus, vom Weinberg bis zum Keller, ausdrückt.
Mit dem richtigen Gleichgewicht kommen die charakteristischen Eigenschaften der ausgewählten Sorten am besten zur Geltung.

Reinsortige Weine

Die Weine aus einheimischen und internationalen Rebsorten, die sich durch eine komplexe Aromatik, einen guten Säuregehalt und eine gut ausgeprägte Struktur mit integrierter Mineralität auszeichnen, sind besonders gut erkennbar und werden zu den besten Botschaftern des großen Potenzials und der Vielseitigkeit unseres Landes.

Die Internationals

Es handelt sich um Weine, die das Projekt "Aufwertung der Lagen" repräsentieren, das Weine mit Charakter hervorbringt, die Ausdruck einer Produktionsphilosophie sind, die darauf abzielt, die Verbindung zwischen Wein und Gebiet hervorzuheben. Sie sind der lebende 'Cru'!
Mit einer sorgfältigen Auswahl der Trauben, die direkt im Weinberg der Referenz gemacht werden, erhalten wir Weine von großer Persönlichkeit.

Einheimische Trauben

Autochthone Trauben stammen von der Rebe, die in demselben historischen Ursprungsgebiet wie die Rebe selbst angebaut und verbreitet wird; die Weine sind daher untrennbar mit dem Gebiet verbunden.

Der Dessertwein- "Toblar

Der Verduzzo giallo ist eine Rebsorte sehr alten Ursprungs, die sich für eine späte Lese (Ende Oktober) eignet, wenn die Trauben bereits leicht angetrocknet sind.
Die geernteten Trauben werden etwa einen Monat lang auf dem Toblar" - dem Dachboden - auf Stroh getrocknet. Daher auch der Name.

Der Dessertwein- „Toblar

Der Verduzzo giallo ist eine Rebsorte sehr alten Ursprungs, die sich für eine späte Lese (Ende Oktober) eignet, wenn die Trauben bereits leicht angetrocknet sind.
Die geernteten Trauben werden etwa einen Monat lang auf dem Toblar“ – dem Dachboden – auf Stroh getrocknet. Daher auch der Name.

Unsere cru weine – ‚Spirit of Place

Die beiden Cru-Weine der Weinkellerei Venica & Venica und beide Träger des Projekts „Spirit of the Place“: „Ronco delle Mele“ Sauvignon und „Ronco delle Cime“ Friulano.

Verschnitte sind Verschnitte von Trauben oder Weinen aus einer oder mehreren Sorten.

Die Produktionsphilosophie zielt darauf ab, den Charakter des Ortes mit der Sensibilität des Winzers zu verbinden, die sich im gesamten Produktionszyklus, vom Weinberg bis zum Keller, ausdrückt.
Mit dem richtigen Gleichgewicht kommen die charakteristischen Eigenschaften der ausgewählten Sorten am besten zur Geltung.

Reinsortige Weine

Die Weine aus einheimischen und internationalen Rebsorten, die sich durch eine komplexe Aromatik, einen guten Säuregehalt und eine gut ausgeprägte Struktur mit integrierter Mineralität auszeichnen, sind besonders gut erkennbar und werden zu den besten Botschaftern des großen Potenzials und der Vielseitigkeit unseres Landes.

Die Internationals

Im 19. Jahrhundert kamen internationale Rebsorten französischen Ursprungs in den Collio.
Hier fanden sie optimale Boden- und Klimabedingungen vor, um Weine zu erzeugen, die die Besonderheit jeder einzelnen Rebsorte zur Geltung bringen.

Einheimische Trauben

Autochthone Trauben stammen von der Rebe, die in demselben historischen Ursprungsgebiet wie die Rebe selbst angebaut und verbreitet wird; die Weine sind daher untrennbar mit dem Gebiet verbunden.


Rotweine

Venica & Venica hat auch exzellente Rotweine aus dem Friaul im Angebot, eine kleine Auswahl die etwa 15% der Gesamtproduktion ausmachen und die den renommierten Weißweinen des Weinguts in keiner Weise nachstehen. Die Auswahl ist fokussiert, insgesamt werden zwei internationale und zwei typisch friaulische Sorten hergestellt: Merlot, Cabernet Franc, Refosco dal Peduncolo Rosso und Schioppettino.

Es handelt sich um gealterte Rotweine, die die starke Charakterisierung des Terroirs in Verbindung mit der Eleganz der Holzgerbstoffe zum Ausdruck bringen.
Das Ergebnis sind Weine, die reich an Persönlichkeit sind und durch ihre weiche Rundheit bestechen.

Reinsortige Weine

Junge, frische, fruchtige Weine, leicht zu trinken und jeder mit seinem eigenen Charakter: Merlot und Cabernet Franc.

Die Internationals

Im 19. Jahrhundert kamen internationale Rebsorten französischen Ursprungs in den Collio.
Hier fanden sie optimale Boden- und Klimabedingungen vor, um Weine zu erzeugen, die die Besonderheit jeder einzelnen Rebsorte zur Geltung bringen.

Ausdrücke ‚in Rot‘ von Casa Venica

Die Rotweine drücken die starke Charakterisierung des Terroirs aus, die sich mit der Eleganz der Tannine des Holzes verbindet.
Das Ergebnis sind Weine, die reich an Persönlichkeit sind und durch ihre weiche Rundheit bestechen.

Reinsortige Weine

Junge, frische, fruchtige Weine, leicht zu trinken und jeder mit seinem eigenen Charakter: Merlot und Cabernet Franc.

Wie unsere Weine hergestellt werden

Die Bienen und der Honig von Dolegna

Der Duft der Erde

Spaziergang im Weinberg

Biologische Vielfalt

Gründüngung im Weinberg


Venica & Venica

...eine Perle des Collio

Das Anwesen, gelegen im äußersten Nordosten der italienischen Region Friaul-Julisch Venetien, erstreckt sich über 40 Hektar auf verschiedenen Hügeln des renommierten Collio – Weinanbaugebiets.

Jeder dieser einzelnen Weinberge weisen durch ihre verschiedenen Lagen jeweils eigene Mikroklimen auf, was den Venica – Weinen eine unglaubliche Komplexität verleiht.

Die als „Ponka“ bekannten Böden des Collio bestehen aus geschichtetem Mergel und Sandstein eozäner Herkunft.

Diese teils auch felsigen Schichten bauen sich unter der Einwirkung atmosphärischer Einflüsse leicht ab, wodurch grobe Elemente entstehen, die zunächst zu einem körnigen und später zu einem sehr feinen Boden führen.
Im Laufe weniger Jahre entwickelt sich ein ideales Substrat für den Weinbau, welches unseren Weinen Mineralität und intensive Geschmacksnuancen verleiht.


Preisgekrönte Weine

die beiden Cru-Weine der Weinkellerei Venica & Venica

Aber nicht nur das: Die Familie Venica widmet sich nun in der vierten Generation der Weinproduktion. Großvater Daniele gründete das Unternehmen 1930. Dies bedeutet fast ein Jahrhundert an Erfahrungen als Winzer. Eine Famiglie mit Leidenschaft für ihr Land, die ihre Werten und Philosophien der Bewirtschaftung akribisch vom Vater an den Sohn weitergegeben und als Schatz aufbewahrt haben..

Und so ist es kein Zufall, dass die Weine von Venica & Venica jedes Jahr die wichtigsten Preise und Auszeichnungen der bedeutendsten italienischen und internationalen Weinführer erhalten.

Preise & Auszeichnungen für das Weingut Venica im Jahr 2020  [nur in ital. Sprache]

Wir empfehlen außerdem die folgenden Artikel, die in unserer Spalte „Auszeichnungen & Presse“ veröffentlicht wurden:

Weitere Artikel, die über die erhaltenen Auszeichnungen und Anerkennungen berichten.  [in deutscher Sprache]


Liebe und Leidenschaft. Immer.

Die Trauben

Exzellente Trauben sind eine unabdingbare Voraussetzung für einen großartigen Wein.

Aber es braucht noch weitere Zutaten.
Einige kommen aus Wissenschaft und Technik: Wir wählen immer das Beste vom Besten.

Doch damit nicht genug. Von der Ankunft der Trauben im Weinkeller bis das die Weinflaschen unser Weingut verlassen, um ihren Weg hinaus in alle Welt zu nehmen, braucht es viel Zuwendung und Liebe.

Wine Experience

Eine einzigartige Erfahrung ist der Besuch unseres Weingutes Venica & Venica einschließlich des historischen Weinkellers, in Verbindung mit einer Weinverkostung.

Bei der Besichtigung des Weinkellers mit Erläuterung des Weinherstellungsprozesses handelt es sich um einen Rundgang der besonderen Art: „Le Vite dei Venica„. Erzählt wird die Geschichte einer Familie von Winzern anhand verschiedener Portale, der Blick hindurch läßt die verschieden Generationen ihren Weg gemeinsam in die Zukunft richten.

Eine Mischung aus Geschichte und Moderne, die sich auch in der Architektur des Kellers wiederspiegelt.
Unsere Gäste können den Keller mit den alten Jahrgangsflaschen und mit den Fässern besuchen, aber auch einen Blick auf unsere Abfüllanlage werfen. Alles sehr malerisch gelegen inmitten unserer Weinberge. Eine echt emotionaler Rundgang …

Besuch unseres Weinguts und Verkostung der Venica Weine

Um mehr über unsere Arbeit zu erfahren, unserer Philosophie und der Geschichte der Venica-Familie, zu entdecken wer seit 90 Jahren hinter dem VENICA-Wein steht, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unser Weingut und den historischen Weinkeller zu besuchen. Buchen Sie dafür eine Verkostung unserer Weine oder einen Aufenthalt im Wine Resort auf unserem historischen Familien-Anwesen in Dolegna del Collio.

Wine Shop in Dolegna del Collio [GO]

Während des ganzen Jahres können Sie uns außerdem auch in unserem Wine Shop in Dolegna del Collio besuchen, um unsere Weine direkt bei uns zu verkosten und zu kaufen.

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag – 9:30 bis 18:30 Uhr


Iscriviti alla Newsletter

Venica & Venica Di Gianni Venica e C. S.S. Società Agricola

Standort Cerò 8 34070 Dolegna del Collio (Go)
 (+39) 0481 61264
 info@venica.it  wine.resort@venica.it

Unser Verkaufsladen ist von Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet, ausgenommen im Januar, wo wir zusätzlich auch am Samstag geschlossen bleiben.

Weine


"Venica & Venica
ist VIVA-zertifiziert

Venica & Venica Di Gianni Venica e C. S.S. Società Agricola

Standort Cerò 8 34070 Dolegna del Collio (Go)
 (+39) 0481 61264
 info@venica.it  wine.resort@venica.it

Unser Verkaufsladen ist von Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet, ausgenommen im Januar, wo wir zusätzlich auch am Samstag geschlossen bleiben.

Iscriviti alla Newsletter

"Venica & Venica
ist VIVA-zertifiziert

© Venica&Venica. All rights reserved. P.I. IT00492040316