,

PINOT BIANCO: NEUER AUSHÄNGESCHILD-WEIN IM COLLIO


Am Mittwoch, dem 30. Juni, wurde ein wichtiges Kapitel in der Geschichte des Collio geschrieben. Während der Pressekonferenz, die in der Kellerei Pascolo in Ruttars stattfand, stellte Marco Felluga, der große Weinpatriarch und Förderer dieses Projekts, das „Pinot Bianco Enterprise Network“ vor.

Rete d’impresa Pinot Bianco nel Collio

Diese Vereinigung vereint sieben historische und bedeutende Weingüter des Gebiets in einem Projekt, das den Pinot Bianco im Collio fördern soll, indem es die optimalen „Lagen“ in jedem Weingut ermittelt. Wie in einer Familie, in der jeder den anderen unterstützt, haben sich auch diese Weingüter – Castello di Spessa, Livon, Pascolo, Russiz Superiore, Schioppetto, Toros und Venica&Venica – entschlossen, ihre Absichten zu vereinen und sich für den Schutz ihres Landes einzusetzen.

Rete d’impresa Pinot Bianco nel Collio | con Serena VenicaPinot Bianco nel Collio

PINOT BIANCO IN COLLIO – SYMBOL FÜR EINE PRODUKTION VON EXZELLENZ

Seit mehr als 150 Jahren ist diese Rebsorte im Collio beheimatet, hat seine Identität gestärkt und ist zum Symbol für eine hervorragende Produktion in einer Region geworden, die weltweit für ihre Weißweine bekannt ist. Dieses Terroir, das für die Erzeugung langlebiger und strukturierter Weine prädestiniert ist, ermöglicht es der Pinot Bianco-Traube, ihre Eigenheiten auf elegante Weise zur Geltung zu bringen.

Es handelt sich um eine Rebsorte, die große Sorgfalt bei der landwirtschaftlichen Bewirtschaftung erfordert, aber die Mühe wird durch die im Glas enthaltenen Noten von extremer Eleganz belohnt. Ein Wein zum Teilen, ein intimer Wein, der mit seiner Finesse die Menschen erobert und zusammenführt und neue Bindungen schafft.

VENICA & VENICA PINOT BIANCO Talis _Photo ©Carola Nitsch

TALÍS – DER PINOT BIANCO VON VENICA & VENICA

In Anlehnung an die Worte von Liliana Savioli in ihrem Artikel „Sieben Unternehmen für Pinot Bianco. Rete d’impresa nel Collio‘, << Venica&Venica’s Talís mit seiner Vertikalität und Länge führt uns auf eine Bergwiese unterhalb der drei Gipfel des Lavaredo>>. Das Wort Talís im Friaulischen bezeichnet nämlich die Löwenzahnpflanze, deren Blüte unsere Wildwiesen mit gelben Knöpfen färbt. Es handelt sich um einen strohgelben Wein, der in der Nase herrliche und anhaltende Noten von Kamille, Kornblumenblüten und Labapfel aufweist; diese rebsortentypische Eleganz spiegelt sich auch am Gaumen mit einem entschiedenen, lebendigen und dennoch sanften Schluck wider.

 

Lassen Sie uns mit einem Glas Talís gemeinsam auf dieses wunderbare Projekt anstoßen.


Iscriviti alla Newsletter

Landwirtschaftliche Gesellschaft

Standort Cerò 8 34070 Dolegna del Collio (Go)
 (+39) 0481 61264
 info@venica.it  wine.resort@venica.it

Weine


"Venica & Venica
ist VIVA-zertifiziert

Landwirtschaftliche Gesellschaft

Standort Cerò 8 34070 Dolegna del Collio (Go)
 (+39) 0481 61264
 info@venica.it  wine.resort@venica.it

Iscriviti alla Newsletter

"Venica & Venica
ist VIVA-zertifiziert

© Venica&Venica. All rights reserved. P.I. IT00492040316